Protein-pancakes (Variante 1)

1 min read

Protein-pancakes (Variante 1)

Zutaten:
2 Eier
50 g Magerquark
25 g Eiweißpulver, Vanille
100 g Beeren,
1-2 EL Öl für die Pfanne

Zubereitung:
1.Für die Protein-Pancakes zuerst die frischen Eier in eine Schüssel aufschlagen und schaumig rühren.
Dann Magerquark sowie Proteinpulver hinzufügen und alle Zutaten gut verrühren.
Dann das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und pro Pancake etwa 2 Esslöffel Teig in die Pfanne geben.
2.Die Pancakes bei mittlerer Hitze kurz backen, bis sich auf der Oberfläche Bläschen bilden, dann wenden und fertig backen.
3.Zum Schluss die kleinen Pfannkuchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit den frischen Beeren belegen und sofort servieren.

More Stories

1 thought on “Protein-pancakes (Variante 1)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.