Hähnchenpfanne

2 min read

Hähnchenpfanne

Zutaten:
TL Gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Gemahlener Koriander
1 TL Gemahlene Kurkuma
1/2 TL Gemahlener Cayenne-Pfeffer
4 mal Hähnchenbrustfilet
Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer
3 EL Natives Olivenöl
2 Kleine Zwiebeln
1 EL Frischer Ingwer
2 Frische Chili-Schoten
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
4 Rispentomaten, klein gehackt
1 x 400 ml Dose Bio Kokos-Milch
2-3 Hände voll Spinat

Zubereitung:
1.In einer kleinen Schüssel die Gewürze vermischen (Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Cayenne-Pfeffer). Dann die Hähnchenbrusthälften hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach das Fleisch auf beiden Seiten mit der Gewürzmischung gut einreiben.

2.In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und dann das Hähnchen hineingeben. Das Fleisch anbraten (6-8 Minuten pro Seite je nach Größe der Stücke), so lange bis das Fleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist. Danach die Hähnchenbrüste auf einen Teller legen und mit Alufolie lose abgedeckt liegen lassen, so dass es warm bleibt.

3.Das übrige Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Ingwer, die Chili-Schoten und den Knoblauch darin anbraten bis die Zwiebeln weich sind (ca. 5 Minuten, ab und zu umrühren). Danach die Tomaten und eine Prise Salz dazu geben und den Herd leicht heißer stellen. So köcheln lassen (5-8 Minuten) und dann die Kokosmilch dazu rühren.

4.Zum Schluß die Hähnchenbrüste dazu geben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Dann den Spinat dazu rühren und kochen lassen bis er welk ist.
Die Soße abschmecken und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5.Mit Vollkorn-Reis, Rollgerste oder auch Nudeln servieren. Guten Appetit!

More Stories

2 thoughts on “Hähnchenpfanne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.