Gesunde Donuts

1 min read

Gesunde Donuts

Zutaten:
Für den Teig:
70 Gramm Apfelmus ohne Zucker
20 Gramm Kokosöl
180 Milliliter Hafermilch
1/2 Teelöffel Zitronensaft
120 Gramm Dinkelmehl Type 630
50 Gramm gemahlene Mandeln
1 Teelöffel Natron

Für die Glasur:
200 Gramm weiße Schokolade ohne Zucker vegan siehe Tipps
1 Teelöffel Kokosöl
Eat a Rainbow Farben

Mögliches Topping:
Kokosraspel
Kakao Nibs
gefriergetrocknete Himbeeren
Bananenchips
gehackte Mandeln…

Zubereitung:
1.Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Apfelmus, flüssiges Öl und Hafermilch miteinander verquirlen (vorsichtig, es kann spritzen). Die trockenen Zutaten mischen. Kurz, aber kräftig mit den flüssigen Zutaten verrühren.
2.Den Teig mit einem kleinen Löffel oder Spritzbeutel in eine Donutform, am besten aus Silikon, füllen. Leicht glattrütteln und die Donuts ca. 13-15 Minuten backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
3.Für die Glasur die weiße Schokolade hacken und zusammen mit Öl im heißen Wasserbad schmelzen; sollte die Masse noch zu zäh sein, einen weiteren TL Öl zugeben. Auf so viele Schüsselchen verteilen, wie ihr Farben haben wollt. In jedes Schüsselchen eine Sorte Eat a Rainbow Pulver geben und sehr gut unterrühren. Am besten mit 1/2 TL beginnen und dann immer mehr zugeben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
4.Mit einem Löffel die Schokolade auf den Donuts verteilen; alternativ Donuts kopfüber hinein tauchen. Nach Belieben mit gehackten Mandeln, Beeren, Kakao Nibs, Kokosraspel o.ä. dekorieren und fest werden lassen.

More Stories

2 thoughts on “Gesunde Donuts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.