Gesunde Brezel

2 min read

Gesunde Brezel

Zutaten:
500 g Mehl
250 ml lauwarme Milch
40 g zimmerwarme Butter
42 g frische Hefe)
1/2 TL Salz
etwas Zucker
1,5 l Wasser
60 g Natron
1 TL Salz
etwas grobes Meersalz

Zubereitung:
1. Für den Teig verarbeiten wir zuerst Mehl, lauwarme Milch, Germ (Hefe) und den Zucker.
2. Dazu Mehl in eine hohe Schüssel geben und eine kleine Mulde machen in die die Milch geschüttet wird. Dann den Germ in die Milch bröseln und den Zucker dazugeben damit der Germ schnell zu arbeiten beginnt. Etwas Mehl vom Rand in die Milchmulde streuen und abgedeckt 15 Minuten beiseite stellen.
3. Nach 15 Minuten ist die Hefemischung schon sichtbar aufgegangen, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, die Masse zu Teig zu verarbeiten. Dafür noch die Butter und das Salz dazugeben und alles etwa 4 Minuten zu einem schönen Teig verkneten.
4. Schüssel etwas mit Mehl stäuben, den Teig in die Schüssel geben, mit Küchentuch bedecken und für etwa 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
5. Sobald der Teig schön aufgegangen ist, den Teig zu acht gleich großen Stücken teilen (je etwa 100 Gramm).
6. Stücke zu Kugeln formen und dann zu je 60 cm langen Strängen ausrollen, wobei die Mitte etwas dicker sein soll als die Enden.
7. Stränge zur typischen Brezelform formen.
8. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
9. 1,5 Liter Wasser in einem hohen Topf aufkochen lassen, dann das Natron und 1 TL Salz dazugeben. Hitze reduzieren, dass das Wasser leicht köchelt.
10. Nun die Brezel vorsichtig hineingeben und eine Minute ziehen lassen.
10. Die Brezel dann aus dem Wasser heben und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit groben Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Ofen für etwa 20 Minuten backen bist sie schön goldbraun sind.

More Stories

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.