Gebacken Avocado mit Ei

1 min read

Gebacken Avocado mit Ei

Zutaten:
4 reife Avocados
1,50 EL Rotweinessig
evtl. getrocknete Hülsenfrüchte
4 Eier
1 Schalotte
1 Jungzwiebel
4 EL Olivenöl
4 Scheiben Räucherlachs
12 salzige Cracker
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1.Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Avocados halbieren und die Steine entfernen. Aus jeder Hälfte ca. 2 EL Fruchtfleisch mit einem Esslöffel entnehmen, grob hacken und sofort mit Essig mischen. Avocadohälften auf ein Backblech legen; falls notwendig, mit Hülsenfrüchten stützen, sodass sie nicht umkippen. Avocadohälften mit Salz und Pfeffer würzen. Eier einzeln aufschlagen und hineingleiten lassen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, bis das Eiweiß fest und der Dotter noch etwas weich ist.

2.Währenddessen die Schalotten schälen und fein würfeln. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Avocado-Essig-Mischung mit Schalotten, Jungzwiebeln und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Je 2 Lachsscheiben dekorativ auf die Hälfte eines kleinen Tellers legen. Die Avocadohälften danebensetzen. Mit jeweils ca. 2 EL Avocadomischung garnieren und mit den Crackern servieren.

More Stories

2 thoughts on “Gebacken Avocado mit Ei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.