Caeser Salat

1 min read

Caeser Salat

500 g Hühnerbrustfilet
2 EL Rapsöl
1 TL Paprikapulver
gemahlener, weißer Pfeffer
Jodsalz mit Fluorid
2 Knoblauchzehen
4 Scheiben Toastbrote
2 EL Olivenöl
1 großer Romanasalat
250 g Kirschtomaten
50 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
2 EL Zitronensaft
1 – 2 TL Senf
½ TL Worcestersauce
50 g Parmesan am Stück oder Parmesanspäne
8 Scheibengeröstetes Vollkornbrot

Zubereitung:
1.Hähnchenbrustfilet abbrausen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 EL Rapsöl mit dem Paprikapulver verrühren, mit Pfeffer und etwas Salz würzen, die Hähnchenbruststreifen darin wenden und ca. 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

2.In der Zwischenzeit den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Toastbrot in Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Toastbrotwürfel darin bei mittlerer Hitze anrösten. Die Hälfte des Knoblauchs hinzufügen und kurz mitbraten. Croutons vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.Salat putzen, waschen, Blätter abzupfen und auf 4 Teller verteilen. Kirschtomaten waschen, halbieren, auf dem Salat verteilen.

4.Für das Dressing Joghurt, Zitronensaft, Senf und den übrigen Knoblauch in einem Gefäß verrühren, übriges Olivenöl (1 EL) mithilfe eines Stabmixers oder Schneebesen unterschlagen. Mit Worcestersauce, Pfeffer und etwas Salz abschmecken.

5.Restliches Rapsöl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenstreifen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 4-5 Minuten anbraten, herausnehmen, auf dem Salat anrichten. Salat mit dem Dressing beträufeln und mit Parmesanspänen bestreuen. Vollkornbrotscheiben nach Belieben rösten und dazu reichen.

More Stories

3 thoughts on “Caeser Salat

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may have missed

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.